MDB-Datenspeicherung

Die MDB-Datenspeicherung wird von Realify PaperOffice™ DMS standardmässig zur Datenspeicherung eingesetzt.

Dabei werden die in Realify PaperOffice™ DMS gespeicherten Dateien und Dokumente wahlweise im Windows-Dateisystem gespeichert und als Pfad in der MDB-Datenbank gespeichert.

Dabei beinhaltet die MDB-Datenbank alle Informationen zu Dokumentmappen, Kategorie- Ordnern und z.B. auch Kalendereinträge. Diese MDB-Datenbank kann lokal oder je nach Version auch auf Netzwerklaufwerken oder Servern gespeichert sein, damit mehrere Benutzer gleichzeitigen Zugriff erhalten und im Team arbeiten können.



Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Klarer und einfacher Aufbau (Unterfunktion 1 von 5)

Realify PaperOffice™ DMS kümmert sich automatisch um alle MDB-Datenbankvorgänge. Alle dazu benötigten Dateien werden im MDB-Datenbankordner gespeichert, welchen Sie regelmässig sichern sollten. Dieser MDB-Datenbankordner enthält eine Datei „daten.mdb“, welche alle zentralen Realify PaperOffice™ DMS Daten beinhaltet. Alle Vorschaubilder werden in der Datei „thumbs.mdb“ zentral gespeichert. Die gespeicherten Dateien werden in den beiden Unterordnern „scans“ und „files“ gespeichert.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Speicherung im Netzwerk (Unterfunktion 2 von 5)

Der MDB-Datenbankordner kann sowohl lokal als auch im Netzwerk, Server oder NAS-Laufwerk gespeichert sein. Wählen Sie in Realify PaperOffice™ DMS einfach „Datenbank auswählen“, dann den Pfad zur im Netzwerk gespeicherten MDB-Datenbank und Sie arbeiten ab sofort im Netzwerk. Führen Sie diesen Vorgang auf allen PCs im Netzwerk durch, um gleichzeitig gemeinsam auf eine Realify PaperOffice™ DMS Datenbank zuzugreifen und im Team zu arbeiten. Je nach Edition unterstützt Realify PaperOffice™ DMS eine maximale Benutzeranzahl.

Starter-EditionBasic-Editionab Business-Edition vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Datenspeicherung im Windows-Dateisystem (Unterfunktion 3 von 5)

Alle in Realify PaperOffice™ DMS gespeicherten Dateien werden in MDB-Datenbankordern in 2 Unterordnern organisiert und abgespeichert. Dabei können diese Dateien wahlweise verschlüsselt oder unverschlüsselt gespeichert werden. Vorhandene verschlüsselte Dateien können nicht aus dem Windows-Explorer heraus geöffnet werden, werden aber sichtbar im Windows-Explorer aufgelistet.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Maximal unterstützte Dokumentmappen- Anzahl (Unterfunktion 4 von 5)

Je nach Version unterstüzt die MDB-Datenspeicherung eine maximale Anzahl von Dokumentmappen.

200
Starter-Edition
200
Basic-Edition
2000
Business-Edition
unbegrenzt
Corporate-Edition
unbegrenzt


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Automatische Komprimierung (Unterfunktion 5 von 5)

Sie können als automatischen Prozess festlegen, ob die MDB-Datenbank in bestimmten Intervallen automatisch komprimiert werden soll.

Starter-Editionab Basic-Edition vorhanden

Dieses Modul beinhaltet insgesamt 5 Unterfunktionen
Beraten lassen
Präsentieren lassen
Newsletter sichern
Ein speziell auf Ihre Fragen vorbereiteter PaperOffice-Fachberater ruft Sie umgehend zurück.
Ein Realify-Fachberater führt Ihnen unser Realify PaperOffice™ DMS 2015 wahlweise auf Ihrem PC oder auf einem fertig konfigurierten Demosystem vor - bequem per Internet.
Seien Sie bestens informiert und sichern Sie sich exklusive Angebote und Aktionen durch unseren Newsletter


© Copyright 2004-2015 Realify Systems, All rights reserved
Beratung zu Produkten (069 3487662 60) Bestellungen und Termine (069 3487662 65) Beratung zum Partnerprogramm (069 3487662 66)
Language IDs zeigen/nicht zeigen
Willkommen im autorisierten Onlinestore von
zurück nach oben