ScanConnect

Hierbei handelt es sich um das zentrale Werkzeug um Papierdokumente einzuscannen oder Bilddateien von der Festplatte als virtueller Scan einzulesen.

Nach dem Scan lassen sich die eingescannten Dokumente mit den integrierten Werkzeugen bearbeiten.

Anschliessend können diese benannt werden und im Wunschformat in einer virtuellen Dokumentmappe gespeichert werden.

ScanConnect unterstützt nahezu alle handelsüblichen Scanner, doppelseitiges Scannen wie auch die automatische Dokumentzufuhr.



Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Verwaltung von Scanprofilen (Unterfunktion 1 von 22)

Es können beliebig viele Scanprofile für den Schnellzugriff festgelegt werden. Diese stehen in der Profilauswahlbox jederzeit zur Verfügung und sparen bei wiederkehrenden Scans Zeit und Arbeit.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Umfangreiche Scannerunterstützung (Unterfunktion 2 von 22)

ScanConnect unterstützt nahezu jeden handelsüblichen WIA- oder TWAIN fähigen Scanner. Dabei wird die Liste der unterstützten Geräte ständig durch das integrierte Liveupdate aktualisiert und bestehende Geräte optimiert.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Dateien vom Verzeichnis importieren (Unterfunktion 3 von 22)

Mit dieser Option können Dateien direkt aus Verzeichnissen importiert werden. So lassen sich z.B. Fotoscans vom Mobiltelefon oder Tablet bequem einlesen und als Scandokument umfangreich bearbeiten.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Farbmodus und Qualität (Unterfunktion 4 von 22)

Scans können im Farbmodus, SW-Modus oder aus Graustufen durchgeführt werden. Dabei stehen Scannerauslösungen von 96dpi bis 600dpi zur Verfügung.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Ränder automatisch beschneiden (Unterfunktion 5 von 22)

ScanConnect versucht, die Scandokument-Ränder zu identifizieren und wird diese nach dem Scanvorgang automatisch entfernen.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Scanseite automatisch anpassen (Unterfunktion 6 von 22)

ScanConnect versucht die Seitenausrichtung zu korrigieren insofern dass Scan Dokument falsch herum eingescannt wurde oder zu breite Scanränder vorweist.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Leere Scanseiten ignorieren (Unterfunktion 7 von 22)

Leere weisse Scanseiten werden nach dem Stapelscan-Vorgang automatisch entfernt.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Unterstützung für Duplexscanner (Unterfunktion 8 von 22)

Der beidseitige Scan für Duplexscanner wird voll unterstützt.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Unterstützung für automatischen Dokumenteinzug (Unterfunktion 9 von 22)

Das Einscannen in Verbindung mit einem ADF-Aufsatz (Automatic document feed) wird vollständig unterstützt.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Nacheinander einscannen (Unterfunktion 10 von 22)

Dieser Modus fragt nach jeder eingescannten Seite ab, ob ein weiteres Scandokument eingescannt werden soll.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Unterstützung für Originalsoftware (Unterfunktion 11 von 22)

Optional kann der Scanvorgang über die originale Herstellersoftware durchgeführt werden.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Modus „Rückseiten scannen“ (Unterfunktion 12 von 22)

So können Sie auch manuell doppelseitig scannen. Nachdem alle Vorderseiten über einen ADF eingescannt wurden, legen Sie den Stapel mit der Rückseite erneut in die Dokumentenzufuhr und wählen Sie „Rückseiten scannen“. Der Stapel wird nun gescannt, die eingescannten Seiten jedoch als ungerade Seitennummern automatisch einsortiert um die korrekte Reihenfolge zu erhalten.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Scan-Sortiermodus (Unterfunktion 13 von 22)

Direkt nach dem Scanvorgang erscheinen hier die Vorschaubilder der eingescannten Seiten. Diese können bequem in der Reihenfolge sortiert oder wieder gelöscht werden.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Bereiche radieren (Unterfunktion 14 von 22)

Sie haben die Möglichkeit, gang gezielt bestimmte Scanbereiche auszuradieren und somit unleserlich zu machen.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Scandokumente direkt in die Sammelablage kopieren (Unterfunktion 15 von 22)

Durch diese Funktion können schon ganz gezielt einzelne Scanseiten in die Realify PaperOffice™ DMS Sammelablage im PDF-Format kopiert werden.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Dynamische Dokumentbezeichnung (Unterfunktion 16 von 22)

Einzelne oder alle Dokumentseiten können dynamisch benannt werden. Des Weiteren kann zu jeder Dokumentseite eine individuelle Notiz hinterlegt werden. Markieren Sie z.B. mit gedrückter Umschalt-Taste mehrere Scandokumente oder mit der Strg-Taste einzelne Scandokumente. Die Dokumentbezeichnung wird dann nur auf diese angewendet.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Speicherformate (Unterfunktion 17 von 22)

Eingescannte Papierdokumente können in verschiedenen Dateiformaten gespeichert werden, wie PDF/A, TIFF, JPG und BMP.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Farbeinstellungen (Unterfunktion 18 von 22)

Jedem der eingescannten Papierdokumente kann eine individuelle Farbeinstellung zugewiesen werden, wie "Farbe", "Graustufen", "Schwarzweiss", "Sepia".

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Automatisch drehen (Unterfunktion 19 von 22)

Scandokumente können manuell oder automatisch gedreht werden, um die korrekte Seitenausrichtung zu erhalten, wie "automatisch", "90 Grad Drehung", "180 Grad Drehung", "270 Grad Drehung".

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Intelligente Scanoptimierung (Unterfunktion 20 von 22)

Scandokumente können durch intelligente Funktionen automatisch optimiert werden, wie "Automatische Randentfernung", "automatische Intensität", "Mehr Schärfe", "Mehr Unschärfe", "Blur-Effekt", "Embiss-Effekt".

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Automatische Scanbearbeitung mit Live-Vorschau (Unterfunktion 21 von 22)

Alle Bearbeitungen und Optimierungen am Scandokument werden in Echtzeit als Vorschau angezeigt und können jederzeit zurückgesetzt werden. Dies betrifft auch Bearbeitungen wie Helligkeit und Kontrast bzw. die Kompression bei unterstützten Speicherformaten.

in allen Editionen vorhanden


Vollbild

Klicken um die Ansicht zu maximieren


Frei wählbare Dateiformate für die Speicherung in Realify PaperOffice™ DMS (Unterfunktion 22 von 22)

Nachdem alle Scandokumente eingescannt, bearbeitet, optimiert oder korrigiert wurden kann abschliessend festgelegt werden, wie diese Scandokumente in die virtuelle Dokumentmappe gespeichert werden.

in allen Editionen vorhanden

Funktionsdetails auflisten
Dieses Modul beinhaltet insgesamt 22 Unterfunktionen
Beraten lassen
Präsentieren lassen
Newsletter sichern
Ein speziell auf Ihre Fragen vorbereiteter PaperOffice-Fachberater ruft Sie umgehend zurück.
Ein Realify-Fachberater führt Ihnen unser Realify PaperOffice™ DMS 2015 wahlweise auf Ihrem PC oder auf einem fertig konfigurierten Demosystem vor - bequem per Internet.
Seien Sie bestens informiert und sichern Sie sich exklusive Angebote und Aktionen durch unseren Newsletter


© Copyright 2004-2015 Realify Systems, All rights reserved
Beratung zu Produkten (069 3487662 60) Bestellungen und Termine (069 3487662 65) Beratung zum Partnerprogramm (069 3487662 66)
Language IDs zeigen/nicht zeigen
Willkommen im autorisierten Onlinestore von
zurück nach oben